Industrieanlagen

Komplexe industrielle Versorgungsnetze und Energiesysteme erfordern flexible Prüfsysteme und eine dezentrale Zustandsüberwachung. Durch den Einsatz vorausschauender Überwachungs- und Wartungssysteme können Sie Ihren Mitbewerbern immer einen Schritt voraus sein.

Vorteile der NI-Plattform

Effizientes Deployment

NI-Systeme verfügen über Funktionen zur dezentralen Steuerung und lassen sich einfach replizieren, sodass sie bei Bedarf mühelos auf andere Standorte kopiert werden können.

Rapid Prototyping

Durch die Nutzung von LabVIEW mit FPGA-gestützter Hardware und den Import möglicher Simulationsmodelle von Drittanbietern gelingt im Handumdrehen der Schritt vom Konzept hin zum funktionalen Prototyp.

Robustes Design

NI-Hardware genügt auch anspruchsvollen Anforderungen an Parameter wie Temperatur, Staub- und Wasserschutz sowie Stoßfestigkeit.

Anwendungen

Ausgewählte Themen

National Instruments and Siemens teams up to create an adaptable and flexible Wind Power test system.
Missing critical data with limited tools that can’t meet your application needs can be catastrophic.
NI CompactRIO and NI Single-Board RIO hardware along with NI LabVIEW software used to design a pump monitoring system that monitors the operating parameters of a reciprocating pump used in well servicing applications