Quanser Active Suspension Experiment

Regelstrecke für die Forschung

Active Suspension Controls Research Plant—Das Quanser Active Suspension Experiment vermittelt Spitzentechnologie, die eine neue Generation von Fahrzeugen ins Leben gerufen hat. Es besteht aus drei Platten, die jeweils mit linearen Führungen über eine Edelstahlwelle gleiten. Jede Platte wird durch eine Reihe von Federn gestützt. Die obere Platte ist über einen Capstan mit einem DC-Qualitätsmotor verbunden, um ein aktives Aufhängungssystem nachzubilden, das die von der Straße eingebrachten Bewegungen dynamisch kompensieren kann. Die untere Platte wird von einem leistungsstarken DC-Motor angetrieben, der mit einer Leitspindel und einem Kabelübertragungssystem verbunden ist. Lehrende können mit dem Quanser Active Suspension Experiment unterschiedliche Straßenprofile simulieren.

Produktsupport

Hier finden Sie die vollständige Dokumentation zu einem Produkt, darunter Erste-Schritte-Anleitungen und Bedienhinweise.

Durchsuchen Sie verschiedene Supportinhalte, darunter Beispiele und Hinweise zur Problembehandlung.