LabVIEW NXG für die Validierung und Verifizierung von Elektronikentwürfen

Mit LabVIEW können Sie Elektronikentwürfe schneller und mit weniger Installationsaufwand validieren. Profitieren Sie dabei von den enthaltenen Analysefunktionen und einer Benutzeroberflächenerstellung per Drag-and-drop.

Entdecken Sie die Möglichkeiten mit LabVIEW NXG

LabVIEW NXG vereinfacht die Systeminstallation durch hunderte Treiber für den Anschluss von tausenden Benchtop- bzw. modularen Messgeräten. Über 1000 Analysefunktionen ermöglichen die rasche Informationsgewinnung aus Messdaten. Zudem können Sie maßgeschneiderte Benutzeroberflächen mithilfe von anwendungsspezifischen Drag-and-Drop-Objekten erstellen, um schnell zu Testergebnissen zu gelangen. Diese können Sie anschließend in verschiedenen Formaten bereitstellen, darunter als Binär-, Text- oder CSV-Datei.

SO UNTERSTÜTZT SIE LabVIEW NXG

Schnellere Systeminstallation durch Kompatibilität mit fast jeder Hardware

LabVIEW NXG ermöglicht die Datenerfassung von tausenden Benchtop- und modularen Messgeräten von Drittanbietern unter Einsatz eines beliebigen Bussystems, ob USB, Ethernet, GPIB oder serielle Schnittststelle. Hierfür steht Anwendern eine Bibliothek von Messgerätetreibern mit APIs, Beispielprogrammen und entsprechender Hilfedokumentation zur Verfügung.

Sofortige Informationsgewinnung aus Messdaten
Zügige Visualisierung von Prüfergebnissen

Mithilfe einer umfassenden Sammlung von Drag-and-Drop-Objekten speziell für technische Anwendungen können maßgeschneiderte Benutzeroberflächen erstellt werden. Die gesammelten Testergebnisse von verschiedenen Messgeräten lassen sich dann in eine Ansicht integrieren, sodass eine schnellere Entscheidungsfindung möglich ist.

Einfaches Speichern und Bereitstellen von Daten in verschiedenen Formaten

LabVIEW NXG besitzt eine Reihe von Funktionen zur Dateiverwaltung, damit Sie Ihre Daten im benötigten Format speichern und bereitstellen können. Die Daten können anschließend für eine besonders einfache Bereitstellung in einer ZIP-Datei komprimiert werden.

Schnellere Anwendungsentwicklung durch gezielte Schulungen

Anwender können von gezielten Schulungen in verschiedenen Formaten profitieren, um LabVIEW NXG und Benchtop-Messgeräte optimal zu kombinieren und eine maximale Effizienz zu erreichen. Das Standard Service Program (SSP) von NI bietet Zugriff auf Online-Selbstlernkurse. Alternativ können Sie sich für Live-Kurse anmelden, um praktische Erfahrung in der Entwicklung von Messsystemen und im Entwurf von Messgerätetreibern zu sammeln.