Was sind PXI-Schaltmodule?

PXI-Schaltmodule ermöglichen das Routen von Signalen zwischen Messgeräten und Prüflingen. Die Produkte eignen sich u. a. für allgemeine Funktionstests, das parametrische Testen von Halbleitern, Radartests und leistungsstarke Fehlersimulationen.

Synchronisierung mit Messgeräten

Mithilfe von Hardware-Handshaking können Sie ein PXI-Schaltmodul mit einem anderen PXI-Messgerät (z. B. Digitalmultimeter oder RF-Analysator) synchronisieren sowie den Software-Overhead und die Buslatenz beseitigen. Dadurch werden Prüfzeiten reduziert und Durchsatzraten auf ein Maximum gesteigert.

Erweiterung von PXI-Schaltmodulen

Zur Erstellung eines einzelnen, größeren Schaltmoduls können mehrere PXI-Schaltmodule kombiniert werden, indem entweder die Zeilen/Spalten von PXI-Matrizen (Matrix-Erweiterung) oder die COM-Ports von PXI-Multiplexern (Multiplexer-Erweiterung) miteinander verbunden werden.

Überwachung des Relaiszustands von PXI-Schaltmodulen

Mithilfe des Switch Health Center kann der Relaiszustand von PXI-Schaltmodulen überwacht werden. PXI-Schaltmodule enthalten fortschrittliche Funktionen, mit denen die Lebensdauer von Relais ermittelt werden kann, sodass eine vorausschauende Wartung möglich ist und Systemausfallzeiten minimiert werden.

Konfiguration eines PXI-Schaltsystems mit Switch Executive

Switch Executive reduziert die Entwicklungszeiten und vereinfacht die Wartung umfangreicher bzw. komplexer automatisierter Prüfsysteme durch Optionen zur grafischen und automatischen Konfiguration von Schaltrouten, intuitive Aliasnamen und Routengruppen.

Weitere Informationen

Resource Kit


Einführung zu PXI

Erlernen Sie die Grundlagen der PXI-Plattform für automatisierte Tests und Messungen mithilfe des PXI Resource Kit, das u. a. Hinweise zur Systemarchitektur, anwendungsbezogene Kundenlösungen und Leistungsmetriken enthält.

Zugehörige Produkte