Multisim für die erweiterte Analyse von Schaltungsentwürfen

Die Software Multisim™ bietet 20 leicht konfigurierbare erweiterte Analysen, sodass Sie die Grenzen und Schwächen eines Entwurfs bereits früh ermitteln können, um kostspielige Iterationen bei der Prototypenerstellung zu verringern.

Schaltungsanalysen zu einem früheren Zeitpunkt der Entwurfsphase

Mit 20 erweiterten Analysen in der Software Multisim können Sie schon zu einem früheren Zeitpunkt im Entwurfsprozess das Verhalten von Schaltungselementen sowie den gesamten Entwurf besser überblicken.

MIT MULTISIM SCHNELLER PROTOTYPEN VON LEITERPLATTEN ERSTELLEN

Entwurf und Verifizierung von Schaltungen in Minutenschnelle

Erfahren Sie, wie Sie Schaltungen in nur wenigen Minuten erfassen, simulieren und entwerfen können. Zur schrittweisen Verifizierung stehen über 30 simulierte Benchtop-Messgeräte zur Verfügung.

Verifizierung von Rauschen mittels Analyse

Mithilfe einer linearisierten Darstellung der Schaltung können Sie kleinere Signalanalysen bei diskreten Frequenzen durchführen. Bei der Rauschanalyse sind die Signalgeneratoren unsichtbare Rauschquellen, die mit jedem Element einer Schaltung, das Rauschen verursacht, verbunden sind.

Verifizierung von Temperatureinflüssen mittels Temperatur-Sweep-Analyse

Durch Simulation bei unterschiedlichen Temperaturen können Sie eine Schaltung schnell auf einwandfreie Funktion prüfen. Bei der Temperatur-Sweep-Analyse können Sie die Temperaturwerte und die Analyseart festlegen, die bei verschiedenen Temperaturen durchgeführt werden soll.

Ermitteln der passenden Bauelementekombination mittels Parameter-Sweep-Analyse

Die Funktionsweise einer Schaltung können Sie durch Simulation über einen bestimmten Wertebereich für einen Komponentenparameter verifizieren. Bei der Parameter-Sweep-Analyse werden die Parameterwerte durch Auswahl eines Startwerts, eines Endwerts sowie von Wobbel-Parametern und der gewünschten Schrittweite gesteuert.

Details zu Schaltungen mittels 20 erweiterten Analysen

Schon vor Erstellung Ihres ersten Prototyps können Sie Ihren Schaltungsentwurf im Detail verstehen. Dazu stehen Ihnen über 17 Analysen zur Verfügung, darunter DC-Arbeitspunkt-, AC-Sweep-, Monte-Carlo- und Worst-Case-Analyse.

Kostenlose Online-Schulungen für Sie und Ihr Team

Eine aktive SSP-Mitgliedschaft (Standard Service Program) ermöglicht Ihnen Zugriff auf kostenlose Online-Selbstlernkurse. NI bietet auch virtuelle Kurse und Präsenzschulungen vor Ort an.