SystemLink

Die Systemmanagementsoftware SystemLink ermöglicht die gebündelte Koordinierung vernetzter Geräte, die Softwareverteilung und die Datenkommunikation in einem verteilten System.

Systemmanagementsoftware

SystemLink bietet Funktionen zur zentralen Verwaltung verteilter Prüf-, Mess-, Steuer- und Regelungslösungen. Eine intuitive Webanwendung ermöglicht das Verwalten einer Gruppe von Systemen im Netzwerk mithilfe von Funktionen für die Softwareverteilung, Gerätekonfiguration und -diagnostik. SystemLink umfasst zudem sichere, skalierbare Datendienste und LabVIEW-APIs. Zur unterstützten Hardware zählen PXI- (Windows) und CompactRIO-Plattformen (NI Linux Real-Time) sowie Windows-PCs.

PRODUKTMERKMALE

Gerätemanagement

In der Webanwendung können Sie eine Gruppe von Geräten zur Verfolgung von Verbindungsstatus, Systemeinstellungen und Kalibrierdaten verwalten. Systemdiagnosen sind ebenfalls möglich.

Softwareverteilung

Verteilen Sie Softwareprogramme gleichzeitig auf mehrere Geräte mithilfe von Updates auf Komponentenebene, Erkennung von Abhängigkeiten und Versionsverläufen.

Datendienste

Die Datenkommunikation zwischen verteilter Hardware und einer zentralen Datenbank kann mithilfe von LabVIEW-APIs automatisiert werden, die Optionen für Tags, Dateien und Nachrichten bieten.

The registered trademark Linux® is used pursuant to a sublicense from LMI, the exclusive licensee of Linus Torvalds, owner of the mark on a worldwide basis.