Spektrumüberwachung und Signalaufklärung

Moderne Systeme für die Spektrumüberwachung und Signalaufklärung können große Signalbandbreiten über ein breites Frequenzspektrum erfassen, verarbeiten und aufzeichnen. Ingenieure benötigen flexible Software, um diese Systeme an neue Signaltypen anzupassen.

Media Feature

NI-Know-how auf einen Blick

Funksignale zur Übertragung von Informationen nutzen zunehmend höhere Frequenzbereiche. Das schafft Herausforderungen für Luftfahrtprojekte, bei denen klare Signale gesendet und empfangen werden müssen. Ingenieure verlassen sich heute auf NI-Lösungen für die Signalverarbeitung und Spektrumüberwachung, um die Frequenzkomponenten von Signalen zu analysieren und zu erkennen, wie sich verschiedene Komponenten qualitativ voneinander unterscheiden. Mit ihren immer schnelleren Werkzeugen zur Verarbeitung und Analyse von Signalen können Ingenieure rauschfreie Kommunikationspfade schaffen, die auch keine weiteren Elemente aufweisen, durch die die Signalstärke beeinträchtigt wird. Dank automatischer Antennentests mit LabVIEW-Software und PXI-Hardware von NI können Ingenieure die Signalstärke und Effektivität mit höherem Durchsatz und mehr Flexibilität testen. NI-Produkte für die Spektrumüberwachung ermöglichen innerhalb der drahtlosen Kommunikation eine herausragende Geschwindigkeit beim Monitoring von illegalen Sendern, Überwachungseinrichtungen und Störsignalen.

Ausgewählte Themen

Categorical Image
Categorical Image
Categorical Image

Produkte und Lösungen

Higlight Image

NI Alliance Partner Network

Das Alliance Partner Network besteht aus über 950 Unternehmen, die sich auf Komplettlösungen spezialisiert haben. Von einzelnen Produkten über ganze Systeme und deren Integration bis hin zu Beratung und Schulungen – NI Alliance Partner verfügen über die optimale Kombination aus technischer Ausstattung und Know-how, um auch schwierigste technische Herausforderungen zu bewältigen.