SLSC-12101

SLSC-Prototyping-Modul

4 Prototyping-Banken, SLSC-Prototyping-Modul—Das SLSC-12101 verwendet einen MAX V CPLD zur Modulsteuerung, welcher vorprogrammiert ist, um einen einfachen Zugriff auf die Peripherie der Karte zu ermöglichen. Die vier Prototyping-Bänke ermöglichen eine Verbindung mit den Anschlüssen auf der Vorderseite, der rückseitigen Übergangsschnittstelle RTI und den Netzteilen. Das SLSC-12101 verfügt außerdem über zwei Frontpanel-LEDs und einen Drehschalter mit 16 Positionen.

Produktsupport

Hier finden Sie die vollständige Dokumentation zu einem Produkt, darunter Erste-Schritte-Anleitungen und Bedienhinweise.

Durchsuchen Sie verschiedene Supportinhalte, darunter Beispiele und Hinweise zur Problembehandlung.

In den Foren der NI Community können Sie sich mit anderen Anwendern vernetzen und austauschen sowie Antworten auf Ihre Fragen erhalten.