PXIe-7982

PXIe-7982

PXI FlexRIO MDK Module

FlexRIO-MDK-Modul für PXI x8 der 3. Generation, KU040-FPGA, 4 GB DRAM—Das PXIe-7982 verfügt über einen mit LabVIEW programmierbaren FPGA des Typs Kintex UltraScale KU040 von Xilinx mit einer Mezzanine-Karte als Host für benutzerdefinierte I/O, die mit dem Module Development Kit für FlexRIO entwickelt wurde. Die Mezzanine-Schnittstelle stellt acht GTH-Transceiver von Xilinx zur Datenübertragung sowie LVDS- und universelle Single-ended-Ein- und Ausgangskanäle (GPIO) für die Konfiguration, Taktgebung und Triggerung bereit. Das PXIe-7982 verfügt außerdem über einen I/O-Hilfsanschluss mit acht Single-ended-GPIO zur digitalen Kommunikation und Triggerung sowie vier GTH Transceivers von Xilinx für das Daten-Streaming bei bis zu 16 Gbit/s pro Leitung.

Produktsupport

Hier finden Sie die vollständige Dokumentation zu einem Produkt, darunter Erste-Schritte-Anleitungen und Bedienhinweise.

Durchsuchen Sie verschiedene Supportinhalte, darunter Beispiele und Hinweise zur Problembehandlung.