PXI-2512

PXI-Schaltmodul für parametrische Tests

PXI-Schaltmodul für parametrische Tests mit 7 Kanälen, 10 A—Die FIU (Fault Insertion Unit) PXI‑2512 wurde für Hardware‑in‑the‑Loop‑Anwendungen und Zuverlässigkeitsprüfungen bei elektronischen Komponenten konzipiert.  Jedes Modul verfügt über einen Satz Feedthrough‑Kanäle, die auf einen oder mehrere Fehlerbusse geöffnet oder kurzgeschlossen werden können. Diese Architektur kann zur Simulation offener oder unterbrochener Verbindungen sowie kanalweise für Kurzschlüsse zwischen Pins, zu Batteriespannungen und zu Masse genutzt werden. Wird das PXI‑2512 mit dem LabVIEW Real‑Time Module gesteuert, eignet es sich besonders für die Validierung der Zuverlässigkeit von Steuer‑ und Regelsystemen wie z. B. ECUs und FADECs.

Produktsupport

Hier finden Sie die vollständige Dokumentation zu einem Produkt, darunter Erste-Schritte-Anleitungen und Bedienhinweise.

Durchsuchen Sie verschiedene Supportinhalte, darunter Beispiele und Hinweise zur Problembehandlung.

In den Foren der NI Community können Sie sich mit anderen Anwendern vernetzen und austauschen sowie Antworten auf Ihre Fragen erhalten.