NI ELVIS RIO Control Module

NI ELVIS RIO Control Module

NI ELVIS RIO Control Module mit 8 AI, 4 AO, 32 DIO—Das NI ELVIS RIO Control Module stattet die Plattform NI ELVIS (NI Educational Laboratory Virtual Instrumentation Suite) mit der Verarbeitungsgeschwindigkeit und dem Determinismus der NI-RIO-Technologie (rekonfigurierbare I/O) aus. Es erlaubt die nahtlose Integration in die ELVIS-Workbench und eignet sich für den Entwurf von Steuerungs- und Regelungssystemen in der Robotik und Mechatronik. Das NI ELVIS RIO Control Module verfügt über einen Xilinx-FPGA und einen ARM-Dual-Core-Prozessor, die mit LabVIEW oder C programmiert werden können.

Produktsupport

Hier finden Sie die vollständige Dokumentation zu einem Produkt, darunter Erste-Schritte-Anleitungen und Bedienhinweise.

Durchsuchen Sie verschiedene Supportinhalte, darunter Beispiele und Hinweise zur Problembehandlung.