IVN-8561

Ethernet-Schnittstellengerät für Automobilanwendungen

Automotive-Ethernet-Schnittstellenkarte für 100BASE-T1 zu 100BASE-TX, 2 Kanäle, 4 Ports—Die IVN-8561 ist eine Geräteschnittstelle für die Konvertierung des UTP-Kabel-basierten 100BASE-T1-Automotive-Ethernet in Standard-100BASE-TX-Ethernet. Die Schnittstelle eignet sich ideal für die Entwicklung von Anwendungen, bei denen Automotive-Ethernet für das Testen und Validieren elektronischer Steuergeräte (ECU) in Fahrzeugen eingesetzt wird. Die IVN-8561 verfügt über zwei Kanäle für die Datenkonvertierung von 100BASE-TX-Ethernet in 100BASE-T1-Automotive-Ethernet. Jeder 100BASE-T1-Port kann mithilfe von Schaltern auf dem Frontpanel als Master oder Slave konfiguriert werden. Die IVN-8561 hat auf dem Frontpanel außerdem eine LED, mit der die Verbindungen und Aktivitäten auf den verschiedenen Ports überwacht werden können.

Produktsupport

Hier finden Sie die vollständige Dokumentation zu einem Produkt, darunter Erste-Schritte-Anleitungen und Bedienhinweise.

Durchsuchen Sie verschiedene Supportinhalte, darunter Beispiele und Hinweise zur Problembehandlung.

In den Foren der NI Community können Sie sich mit anderen Anwendern vernetzen und austauschen sowie Antworten auf Ihre Fragen erhalten.