IC-3121

Industrie-Controller

Industrie-Controller mit 2 USB-3.0-Anschlüssen und Intel Atom Quad-Core-Prozessor (1,91 GHz)—Beim IC‑3121 handelt es sich um einen kompakten und robusten Industrie‑Controller für den Einsatz in rauen Umgebungen. Zu den Einsatzfeldern zählen Automatisierungs‑, verteilte Steuer‑ und Regelungsanwendungen sowie SCADA‑ und industrielle Embedded‑OEM‑Anwendungen. Der IC‑3121 besitzt zwei USB3‑Anschlüsse mit dedizierter Bandbreite und bietet FPGA‑basierte I/O‑Funktionalität und Netzwerkkonnektivität für verteilte Steuer‑ und Regelungsanwendungen. Fortschrittliche Funktionen ermöglichen das Synchronisieren von Prüfergebnissen mit industrietauglicher I/O sowie das Konfigurieren hardwaregetakteter Netzwerktrigger für die kamerabasierte Erfassung, Motorsteuerung oder Datenerfassung. Anwender können das vorgefertigte FPGA‑IP im Lieferumfang des Systems nutzen oder die FPGA‑Funktionalität mithilfe des LabVIEW FPGA Module individuell anpassen.

Produktsupport

Hier finden Sie die vollständige Dokumentation zu einem Produkt, darunter Erste-Schritte-Anleitungen und Bedienhinweise.

Durchsuchen Sie verschiedene Supportinhalte, darunter Beispiele und Hinweise zur Problembehandlung.

In den Foren der NI Community können Sie sich mit anderen Anwendern vernetzen und austauschen sowie Antworten auf Ihre Fragen erhalten.