FD-11613

Temperaturmessgerät für FieldDAQ

Temperaturmessgerät für FieldDAQ™ mit 8 Kanälen—Das FD-11613 kann bis zu acht Thermoelementkanäle messen. Das Modul bietet Kaltstellenkompensation und die Erkennung offener Thermoelemente mithilfe einer LED-Anzeige pro Kanal zur Erkennung nicht verbundener Thermoelemente. Das FD-11613 verfügt über einen Schutzgrad bis IP67 (staub- und wassergeschützt) und unterstützt einen Temperaturbereich von -40 °C bis 85 °C. Darüber hinaus bietet es eine Stoßfestigkeit bis 100 g sowie eine Vibrationsfestigkeit bis 10 g. Das FD-11613 beinhaltet Time-Sensitive Networking (TSN) und verfügt über einen integrierten Netzwerk-Switch sowie integrierte Stromschaltungen für eine einfache Reihenschaltung. Die Programmierung des FD-11613 erfolgt mithilfe des Treibers NI-DAQmx, der mehrere FieldDAQ-Geräte automatisch synchronisiert. Das Gerät eignet sich besonders für Prüfzellen und Außenbereiche.

Produktsupport

Hier finden Sie die vollständige Dokumentation zu einem Produkt, darunter Erste-Schritte-Anleitungen und Bedienhinweise.

Durchsuchen Sie verschiedene Supportinhalte, darunter Beispiele und Hinweise zur Problembehandlung.