cFP-1808

Backplane für Compact FieldPoint

Ethernet-/serielle Backplane für Compact FieldPoint, 8 Slots—Das Ethernet-/serielle Chassis cFP-1804 verbindet Compact-FieldPoint-I/O-Module mit einem Hochgeschwindigkeits-Ethernet-Netzwerk oder einem seriellen RS-232-Anschluss. Zur Anbindung von Drittanbietergeräten an das cFP-1804 können eine Vielzahl von Drittanbieterprotokollen wie Modbus TCP, Optomux, Modbus ASCII, Modbus RTU und OPC sowie ereignisgesteuerte Ethernet-/serielle Protokolle von NI verwendet werden. Das cFP-1808 verfügt zudem über einen RS-232-Anschluss, durch den Zugriff auf die I/O und Konfigurationsparameter für FieldPoint-I/O-Module über den seriellen Anschluss besteht. Mit dem NI Measurement & Automation Explorer (MAX) und dem Treiber NI-FieldPoint ist die Zuweisung von IP-Adressen sowie die Konfiguration des Moduls möglich.

Produktsupport

Hier finden Sie die vollständige Dokumentation zu einem Produkt, darunter Erste-Schritte-Anleitungen und Bedienhinweise.

Durchsuchen Sie verschiedene Supportinhalte, darunter Beispiele und Hinweise zur Problembehandlung.

In den Foren der NI Community können Sie sich mit anderen Anwendern vernetzen und austauschen sowie Antworten auf Ihre Fragen erhalten.