Unterricht in Messtechnik und Gerätesteuerung

Vermitteln Sie Studenten nachhaltiges Wissen zur präzisen Datenerfassung, darunter die Signalverarbeitung, die Darstellung von Frequenzbereichen und das sorgfältige Erstellen eines Messsystems mit Sensoren und Aktoren.

All engineered systems require measurement and sensing. That’s why it’s important that fundamental concepts behind accurate data acquisition – for things like signal processing, frequency domain representation and properly constructing a measurement system of sensors and actuators – are taught through experiential learning for long-lasting knowledge.

NI-Know-how auf einen Blick

NI bietet eine umfassende Palette von Datenerfassungsprodukten für Desktop-, mobile und netzwerkbasierte Anwendungen für Ausbildung und Lehre. myDAQ und das Zusatzpaket iWorx Sensor ermöglichen Studenten das Experimentieren mit Sensoren für Anwendungen aus der Biomedizin, der Physik und der Chemie. Mit NI ELVIS (NI Educational Laboratory Virtual Instrumentation Suite) lernen Studenten Sensoren und ihre Anwendungsbereiche anhand der physikalischen Eigenschaften von zehn häufig verwendeten Sensoren kennen. Die NI-Plattform für Ausbildung und Lehre ist ein Ecosystem aus Hardware, Software und Kursmaterial, das Studenten in die genaue Funktionsweise der von ihnen aktuell untersuchten oder entwickelten Systeme einführt.

Weitere Informationen

Teaching Measurements and Instrumentation
LabVIEW for Instrumentation
myDAQ used in first-year classes
Request an NI ELVIS educator evaluation unit

Produkte und Lösungen

Lehrmaterial zur Mess-, Steuer- und Regeltechnik

Nutzen Sie dieses Lehrmaterial zu NI ELVIS, um mehr über das Anbinden von Sensoren und Aktoren zu erfahren.

Softwarelösungen


Welche Lizenz ist die richtige?

Ermöglichen Sie Ihrem Team und Ihren Studenten jederzeit Zugriff auf die passende Software. Die verschiedenen Optionen des NI-Lizenzprogramms für den Hochschulbereich beinhalten die Software, Schulungen und Serviceleistungen, mit denen Sie das entdeckende Lernen während und nach den Vorlesungen fördern können.